Sie sind hier: home>Weideprojekte> Heskemer Teichwiesen

Weideprojekt Heskemer Teichwiesen

Heskemer Rohr
Region/Lage Hessen, Marburg-Biedenkopf, Ebsdorfer Grund
Geo-Koordinaten 8° 50' 12'' O , 50° 45' 13'' N
Lebensraumtyp Hochstaudenfluren, Schilfröhrichte, Feuchtgrünland
Flächengröße Ca. 14 ha beweidet
Tierrassen (Anzahl) Belted Galloways
Bestandsdichte ~ 0,6 bis 0,7 GVE
Beweidungstyp Ganzjährig, im Winter starke Zufütterung
Finanzierung -
Schutzgebiete  
Projektwebsite -

Uwe Krüger
UNB Marburg-Biedenkopf
Im Lichtenholz 60
35043 Marburg
Tel.: 06421 / 405 1394
E-Mail: kruegeru (at) marburg-biedenkopf.de

Beweider:

Dr. W. Lemmer
Bogenweg 10
35085 Ebsdorfergrund
Tel. 06424/6755

Kurzbeschreibung

Das insgesamt ca. 20 ha große NSG Teichwiesen bei Heskem wird auf einer Teilfläche von ca. 14 ha seit Herbst 2004 von Belted Galloways ganzjährig beweidet. Von dieser beweideten Flächen wird aktuell ca. die Hälfte von einem mehr oder weniger geschlossen Schilfröhricht aus gewöhnlichem Schilf (Phragmites communis) bewachsen. Der Rest wird von Feuchtgrünland, Hochstaudenfluren, ehemaligen Ackerbrachen und Ohr-/Grauweidengebüschen eingenommen. Einzelne Hybridpappeln prägen das Gebiet. Die Weide ist mit einem Elektro-Weidezaun der Firma Patura gesichert. Ein Teil des Gebietes mit Schilfbeständen ist weiter unbeweidet. Eine Feuchtwiese im Gebiet wir zur Heuwerbung genutzt.

Galerie Heskemer Rohr


Historie

Die Vegetation stockt auf Niedermoorböden, die durch eine Karpfenzucht in historischer Zeit sehr nährstoffreich sind. Nachdem die Folgenutzung als Grünland bis in die 80er Jahre auf dem überwiegenden Teil der Flächen aufgegeben war, verbrachte das Grünland, das Schilf formte Dominanzbestände und einige schutzwürdige Tier- und Pflanzenarten verschwanden. Seit Ende 2004 wird der Großteil des Gebietes durch Herrn Dr. W. Lemmer, der auch Eigentümer einiger Grundstücke im NSG ist, beweidet.

Ziele

Aufbrechen der Schilfdominanzbestände und Wiederherstellung des Charakters extensiv genutzter, artenreicher Feuchtgrünländer, die ehemals vorhandenen Wiesenbrütern wieder Lebensraum bieten.

Pflegemodus

Ganzjährige Beweidung auf Teilflächen.


Weideprojekte in Hessen – Online
Quelle: http://www.weideprojekte-hessen.de/weideprojekte/hessen/heskemer-rohr/ [Stand: 24.08.2017]
© 2017  Weideverein TAURUS e.V.
E-Mail: info (at) weideprojekte-hessen . de